Nikon 24-70 f/2,8 VR Neuheit

Nikon hat heute ganz aktuell die Neuerscheinung des 24-70mm f/2,8 bekannt gegeben. Jetzt bekommt das eigentlich bekannteste Vollformatobjektiv von Nikon einen optischen Bildstabilisator verpasst und füllt nun auch hier die Lücke die sich schon einige Fotografen gewünscht haben. Das Design hat sich so kaum verändert, jedenfalls ist auf dem Bild von Nikon, bis auf den Schriftzug, nicht zu sehen. Aber bei diesen Objektiven geht es ja bekanntlich um die inneren Werte.

Laut Nikon wurde es komplett neu entwickelt und in allen Bereich deutlich verbessert. Zu nennen sind hier der Autofokus, Robustheit, Bildqualität und Bildstabilisator. Dieses Objektiv soll den High-End Standart der neuen Kamera kompromisslos unterstützen. Durch den erstmaligen Einsatz einer Asphäre in dieser Optik ist die Qualität noch einmal angehoben worden. Diese trägt deutlich zu Verringerung von chromatischen Aberration und einem Anstieg der Schärfe in den äußeren Bildteilen. Der Einsatz einer elektromagnetischen Blende soll noch präzisere Ergebnisse herbeiführen und die Reparaturanfälligkeit verringern.

Nikon 247028

Das Nikon 24-70mm f/2,8 ED VR soll ab Ende August 2015 lieferbar sein und einen Preis von UVP Euro 2499,00 haben.
blog comments powered by Disqus