Aug 2018

DJI Mavic 2 Pro und 2 Pro Zoom

Mavicpro2_web

Beginnen wir mit der Neuheit Mavic 2, sie wird diese Klasse definitiv revolutionieren, da die Mavic 2 nun einen 1" Sensor mit einer Hasselblad Kamera onboard hat. Die Bezeichnung Hasselblad stammt daher, dass DJI, Hasselblad gekauft hat und nun zum ersten mal kooperiert. Der Copter wird mit einer Flugzeit von nun 31 Minuten angegeben, ich denke das sind realistische 25 - 28 Minuten Flugzeit unter normalen Bedingungen.

Als weitere Neuheit ist die erste Omnidirektionale Hinderniskennung, Sensoren erkennen nun Hindernisse in jeder Richtung. Dazu kommen ein neuer Video Hyperlapsemode und ein Dollyzoom bei der Zoom Variante. Die 1" Varianten kommt mit sagenhaften 20 Megapixeln und kann so unglaublich detaillierte Aufnahmen aus der Luft wiedergeben. Ich bin schon wirklich sehr gespannt auf die ersten Ergebnisse.

Auch in Sachen Reichweite wurde wieder ein neues System implementiert. Da der Copter nun bei Bedarf zwischen 2,4 Ghz und 5,8 Ghz umschaltet, ich bin nur gespannt ob dieses System auch in Europa so funktioniert, da ja bekannt war, dass die Air in den USA größere Reichweiten erreicht hat als z.B. in Deutschland.

Mavicpro2_zoom_web

Die Zoom ist bei einem kleinen Sensor geblieben, hat aber zu den anderen Neuerungen noch eine 2x Zoom Kamera bekommen um mit diesem auch neue Effekte beim Filmen zu ermöglichen. Die Zoom wird ein bisschen günstiger sein.

DJI Mavic 2 € 1449,00
DJI Mavic 2 Zoom € 1249,00


Alles Preise sind inkl. 19% MwSt.
Eine Vorbestellung ist ab sofort möglich, eine Auslieferung soll in kürze beginnen. DJI hat wohl aus den Fehlern der Vergangenheit gelernt.

Im Gegensatz zu den Vorgängermodellen wird es hier keine Unterscheidung mehr zwischen Copter und Fly more Combo geben. Man kann aus jedem Copter nun ein Fly More machen, in dem man das Paket immer zusätzlich erwerben kann. Dieses Paket bieten wir Ihnen natürlich auch mit an. Natürlich beantworten wir auch gerne alle anderen Fragen rund ums Fliegen, was darf man und was nicht, welche Versicherung ist notwendig und was genau hat es mit der Plakette auf sich. Wir sind euer Quadrocopter Partner.

Mavicpro2_acc_web





Panasonic LX100 II

031-FY2018-Panasonic-LUMIX LX100 II-produktbild-grip

Panasonic hat heute die neue Lumix LX100 II vorgestellt, ich finde dieses Konzept ja schon immer sehr interessant, da diese Kamera immer alles hatte, was man benötigt. Dazu noch ein schönes und schlichtes Design.
Was die inneren Wert so alles neue mit sich bringen, dass sehen wir uns gerne mal an.

Neu ist der höher auflösende Bildschirm auf der Rückseite mit 1,2 Megapixel mehr als im Vergleich zum Vorgänger, gleichzeitig hat sich dieser natürlich auch zu einem Touchscreen gewandelt.
Zusätzlich dazu ist die Auslösegeschwindigkeit deutlich verbessert worden und ein neuer Autofokus wird in der Kamera verwendet. Die Kamera macht 11 Bilder/s bei AFS und bis zu 6 Bilder/s bei AFC.
Neu ist dabei der Starnight AF, welcher es ermöglich sogar einen Sternenhimmel zu fokussieren. Hier wurde wohl an alle Milchstrassenjäger gedacht. Ob Sie das aber wirklich gut meistert werden wir aber noch später herausfinden.

031-FY2018-Panasonic-LUMIX LX100 II-produktbild-logo

Für einen neuen Look, hat die Kamera einen speziellen Monochrome Noise Filter bekommen, der es schafft in verschiedenen Stufen einen einzigartigen Look im SW zu kreieren. Dazu kommen noch Aufladung durch USB, Wifi & Bluetooth. Vielleicht mögen einige Enttäuscht sein, dass es keinen Revolution zum Vorgänger ist, aber ich denke die Neuheiten stecken im Detail, denn Geschwindigkeit ist hier das Thema. Ich bin schon sehr gespannt und werde mit diese Kamera mal genauer anschauen.

031-FY2018-Panasonic-LUMIX LX100 II-produktbild-focus-switch

Der Preis liegt bei UVP € 949,00 inkl. 19% MwSt. und die Kamera ist ab jetzt vorbestellbar, sie wird voraussichtlich ab Oktober 2018 lieferbar.

031-FY2018-Panasonic-LUMIX LX100 II-produktbild-evf



Samyang 24mm f/2,8 AF Sony E

L1150753

Das Samyang 24mm f/2,8 AF FE besticht durch seine schöne kompakte Größe und einer Naheinstellgrenze von nur 24cm. Ein schönes Bokeh ist so jederzeit möglich und die Schärfe ist für so eine kleines Weitwinkelobjektiv beachtlich. Gerade als Ergänzung zum Original 50mm für einen tollen Preis bekommt man so nun die Möglichkeit mit 24mm zu arbeiten und das für € 299,00 inkl. 19% MwSt.
Am besten gleich testen, wir haben die Objektive ab Lager zum Ausprobieren.

L1150754L1150755L1150756L1150757L1150758L1150759L1150761L1150762