Feb 2016

Olympus OM-D E-M10 MK II Limited Edition

Olympus hat wieder eine Limited Edition vorgestellt. Diesmal die OM-D E-M10 Mark II Limited Edition. Die Kamera ist in diesem Fall wirklich auf 3500 Kameras weltweit limitiert, heißt die Stückzahl die für Deutschland vorgesehen ist, ist wirklich klein. Wir werden voraussichtlich nur 1 Stück bekommen, aber wir freuen uns schon auf die Schönheit. Wie gewohnt ist die Limited Edition ausgestattet mit einem schönen Ledergurt, einer individuellen Belederung der Kamera und einen speziellen OM-D Frontdeckel. Wann genau das gute Stück kommt, kann ich noch nicht sagen, aber es wird höchstwahrscheinlich nur Eine einzige bei uns geben und diese kann man zu einem Preis von € 899,00 erstehen. (inkl. 19% MwSt.)
OM-D_E-M10_Mark_II_Limited_Edition_EZ-M1442EZ_silver__Product_000_web
OM-D_E-M10_Mark_II_Limited_Edition_EZ-M1442EZ_silver__Product_010_web
OM-D_E-M10_Mark_II_Limited_Edition_EZ-M1442EZ_silver__ProductTop_000_web
OM-D_E-M10_Mark_II_Limited_Edition_strap__Product_000_web
Comments

Fujifilm X70

Die X70 erscheint so ganz beiläufig als neues Kamerasegment von Fuji oder besser Fujifilm. Die X100 Serie wird ja schon länger erfolgreich fortgeführt und diese Serie wird nun durch eine kleinere Version mit neuer Brennweite erweitert. Die X70 soll besonders durch ihre Größe, Qualität und Design beim Kunden überzeugen. Alle drei Faktoren schafft sie mit Bravour. Aber davon können Sie sich gerne selbst überzeugen.
fuji_x70_front_side_silver
Ist Sie nicht wirklich schön und dazu noch wirklich sehr klein. Die Reduktion kam durch das Weglassen des Suchers zustanden, auf den man bei der X70 einfach verzichten muss, aber dafür kann man Sie nun wirklich schön ins Jacket schieben, oder natürlich in die Handtasche.
fuji_x70_top_silver
Die Bedienelemente hat man auch der X100 entnommen und das ist auch gut so, denn das Design ist einfach klassisch und schön. Alles aufgeräumt und an seinem Platz. Manuelle Möglichkeiten stehen genauso wie Automatiken zu Verfügung. Neu ist der ausklappbare Bildschirm der die Kamera flexibler macht.
fuji_x70_back_silver
Technische Daten:

- sehr kompakte Bauweise
- APS-C X-Trans Sensor II
- 28mm Festbrennweite
- f/2,8
- 16 Megapixel
- Full HD Video 60p
- 3" Tilt Touchscreen
- schneller AF mit 0,1 sek
- ISO 51.200
- digitaler Konverter
- Wifi
- Gewicht 340g
- bis zu 8 Bilder/sek
- elektr. Verschluss bis 1/32.000

Comments

Canon EOS 80D

Canon stellt die Kameras ja schon fast im Schatten vor wenn man bedenkt wie viel Aufmerksamkeit eine PEN-F von Olympus heute geschenkt bekommt. Das soll uns aber nicht abhalten die Neuheit von Canon ein bisschen näher zu begutachten. Im Prinzip muss man sich bei Canon ja schon fragen was ist denn wirklich Neu? Geht es hier um wirkliche Evolutionen wenn nicht sogar um Revolutionen oder sind es einfach angepasst an das Jahr 2016 wichtige Features die in keiner Kamera fehlen dürfen. Ja dann schauen wir mal!

EOS-80D-No-Lens-FRT_web

Das Design scheint durchaus bekannt und stimmig, das sollte man auch nicht wirklich etwas ändern, denn dafür steht Canon schon seit vielen Jahren. Die User wissen einfach wo alles liegt und sie können direkt so weiter machen wie Sie es gewohnt waren. Das ist in diesem Segment sehr hilfreich.

EOS-80D-Body-TOP_web

Technische Daten:

- CMOS Sensor im APS-C Format
- 24,2 Megapixel
- integrierter Tiefpassfilter
- DIGIC 6 Prozessor
- EF und EF-S Bajonett
- Weitbereich AF mit 45 Kreuzsensoren
- ISO bis 16.000
- Verschlußzeiten 30s - 1/8000s
- Dreh- und Schwenkbarer 3,0" Touch TFT
- integrierter Blitz LZ 12
- Full HD Video 50p
- Staub- und Spritzwasserschutz
- 7 Bilder/s
- Wifi / NFC

EOS-80D-Body-RIGHT_web

Comments

Sony Alpha 6300

Auch mit Sony's neuer Kamera haben wir schon fast gerechnet. Was überrascht das System wird breiter und ersetzt kein bestehendes Modell. Naja die inneren Werte sprechen auch eine ganz andere Sprache... mehr nur als ein Ersatz?
Laut Sony soll die Kamera noch hochwertiger sein, Staub- & Wasserschutz und ein verstärktes Bajonett gehören zu den Erweiterungen. Verbesserte Knöpfe erleichtern den Umgang mit der Kamera und sollen noch mehr Bedienkomfort ausstrahlen. Ja da bin ich ja mal gespannt.
Der größte Unterschied besteht natürlich in den inneren Werten und da lesen sich die technischen Daten wie das Who is Who der aktuell benötigten Funktionen, in einer Kamera. Ganz klar orientiert sich der Umfang an den größeren Geschwistern der Alpha 7 Serien und lässt somit keinen Wunsch des zukünftigen Kunden offen.

Lieferbar ab März 2016 in folgenden Varianten:

Sony Alpha 6300 Gehäuse Euro 1249,00
Sony Alpha 6300 Kit inkl. 16-50mm Euro 1399,00
Sony Alpha 6300 Kit inkl. 16-70mm Euro 2250,00
Alpha-6300-von-Sony_07_web

Technische Daten:

- 24,2 Megapixel Sensor
- ISO bis 51.00
- APS-C Sensor System
- 4D FOCUS
- Fokussierzeit von bis zu 0,005 Sekunden
- 425 Phasen Autofokuspunkte
- bis zu 11 Bilder / Sekunde
- 4K Video / Full HD Video
- S-Gamut / S-Log für erweiterten Dynamikumfang (Video)
- XGA OLED Sucher (120 fps)
- Wifi / NFC
- neues Najonett
- E-Mount
- ca. 350 Aufnahmen mit einem Akku
Alpha-6300-von-Sony_02_web

Comments

Panasonic Vario-Elmar 100-400 ASPH. Power O.I.S

Für die Naturfreunde unter den Fotografen, gibt es nun erstmal ein Objektiv was die Herzen wohl richtig höher schlagen lässt. Panasonic hat sich einer Brennweiten-Erweiterung angenommen und ein 100-400mm (KB äquivalent 200-400mm) auf den Markt gebracht. Ja ich weiß jetzt kommen wieder die Kritiker der schwachen Lichtstärke, jedoch muss es ja auch bezahlbar bleiben.

Panasonic ging es bei dem Bau des 100-400mm besonders um eine kompakte Baugröße, damit der Einsatzzweck auch wirklich realisierbar wird und diese hängt uneingeschränkt mit der Lichtstärke zusammen. Die optische-, sowie bautechnische Qualität entspricht des PRO Sortiments.

panasonic_100_400mm_g_series_lens_web

Konzipiert für den Outdoor- und Sportbereich.

- 20 Elemente in 13 Gruppen (ASPH Element)
- Power O.I.S.
- 100-400mm (KB äquiv. 200-800mm)
- Lichtstärke f/4,0 - 6,3
- Naheinstellgrenze 1,3m
- Filterdurchmesser 72mm
- Länge 171,5 mm
- ca. 985g (ohne Zubehör)

1452020161000_IMG_web
Comments

Canon EOS 1Dx Mark II

So jetzt hat auch Canon seinen Boliden vorgestellt. Genau die Kamera auf die wir alle gewartet haben, oder nicht?

Auf jeden Fall setzt die Kamera für Canon ganz neue Maßstäbe und zeigt in welche Richtung es auch für Modelle wie der Canon 5D Mark irgendwas gehen kann. Der Preis liegt bei der 1Dx Mark II bei "nur" Euro 6299,00, praktisch ein Schnäppchen. Naja aber das ist eben pures muskulöses Handwerkszeug, was immer und überall, egal bei welcher Witterung, ob Schnee oder Eis, Sand oder Feuchtigkeit immer perfekt arbeiten muss und das wird Sie auch. Gerne kann man diese Kamera bei uns vorbestellen, bitte gerne einfach persönlich an uns wenden!

product-image_tcm83-1347416

Technische Daten:

- 20,2 Megapixel Vollformat CMOS Sensor
- DUAL PIXEL CMOS AF
- 61-Punkte Autofokus (41 Kreuzsensoren)
- 14 Bilder / Sekunde
- Full HD Video mit bis zu 120p (Zeitlupe)
- 4K Video mit bis zu 60P
- GPS integriert
- Ultra robust
- Tiefpassfilter

Comments