Jan 2016

Olympus PEN-F

Heute Morgen bebt das ganze Netz, da wieder einmal eine Kamera vorgestellt wurde. Sicher brauch ich Ihnen gar nicht zu sagen um welche Kamera es sich handelt, denn schon länger gehen ja Gerüchte um eine neue PEN um. Die Besonderheit dieser PEN ist, dass sie wirklich aussieht wie die UR-PEN. Olympus reitet deutlich weiter auf der Retrowelle und gestaltet nicht nur die Kamera, wie eine Kamera aus vergangenen Tagen, nein auch die Werbung erstrahlt im Glanz der 60er Jahre.

Ist das nur ein Versuch die guten alten Zeiten wieder aufleben zu lassen oder ein ernsthafter Versuch eine neue Kamera zu etablieren? Der Punkt der mich ja am meisten erstaunt, welcher aber unabkömmlich war, ist die Integration eines digitalen Suchers. Jetzt kann man sich wirklich fragen, wo ist denn da noch genau der Unterschied zur OM-D? Design, Design sage ich da nur. Aber gefällt mir ausgesprochen gut die Neue! Ein bisschen viel Knöpfe aber gut das kann man einfach so nicht ändern... die Geschmäcker sind einfach verschieden. Aber beurteilen muss das jeder für sich selbst. Wer bei Olympus bis jetzt nicht fündig geworden ist, der wird es bestimmt jetzt.

sp_camera_pen_f_product_gallery_01_pen_f_front Kopie

Klassischer geht es doch wirklich nicht mehr! Wenn wir schon das Gefühl analoger Zeiten reproduzieren möchten, dann aber gefälligst mit einem wunderbaren Inneren.

Technische Daten:

- NEUER 20 Megapixel Sensor Live MOS
- 5 Achsen Bildstabilisator
- Monochrome und Color Profile Kontrolle (Rädchen neben dem Objektiv)
- 3" Schwenkbarer Touch-Monitor
- schneller Autofokus
- Retrodesign
- 2,36 Megapixel Sucher
- Im Design angepasstes Zubehör
- feinste Materialien & höchste Bauqualität
- Live Composite
- Live Time Bulb
- Wifi
- iOS & Andorid App
- und und und

Die Kamera wird es in 3 Varianten und 2 Farben geben:

Olympus PEN-F Gehäuse Euro 1199,00
Olympus PEN-F inkl. 14-42mm EZ Euro 1399,00
Olympus PEN-F inkl. 17mm f/1,8 Euro 1499,00

Alle Preisangaben inkl. 19% gesetzl. MwSt.

jeweils in silber oder schwarz. Lieferbar wir das schöne Teil Ende Februar, gerne nehmen wir Ihre Vorbestellungen jetzt auf, wenn Sie eine der ersten Stücke in der Hand halten möchten.


sp_camera_pen_f_product_gallery_02_pen_f_back Kopie

sp_camera_pen_f_product_gallery_03_pen_f_top Kopie

sp_camera_pen_f_product_gallery_05_pen_f_bottom Kopie

sp_camera_pen_f_product_gallery_06_pen_f_front2 Kopie

Danke auch an Martin für dieses schöne Video, in diesem sieht man alle Neuerungen, schön erklärt!

Vorstellung Olympus PEN-F from Martin Wagner on Vimeo.


Comments

Leica X-U

vorderansicht-01_Leica_X_U_Front

Leica wirbt mit dem Spruch: Stark. Robust. Bildgewaltig.

Das kann ich mir in dieser Kombi schon sehr gut vorstellen. Leica hat eine Kamera konstruiert, die jeder Witterung Stand hält. Eigentlich passt das so gar nicht ins Konzept des noch verbliebenen deutschen Kamerabauers. Aber da genau liegt der Knackpunkt, sie besetzt eine Nische die es so noch kaum gab. Leica verbindet anspruchsvolle optische Qualität mit einer Möglichkeit diese bei jeder Witterung einzusetzen. Klasse Idee. Ob das ganze Paket preislich interessant für das Kundensegment ist wird sich noch zeigen.
Mehr Infos gibt es bei uns vor Ort.

leica_x-u_02

Technische Daten:

- APS-C CMOS Sensor
- 16 Megapixel
- Lichtstärke f/1,7
- 23mm ASPH. ( 35mm KB äquivalent)
- Design Made in Germany
- Summilux
- Full HD Video 30p
- Kontrastautofokus
- 15m Wasserdicht für bis zu 60min
- 1,5m Stoßsicher
- gute Bedienbarkeit
- Leica Bedienkonzept

leica_x-u_01
leica_x-u_03

Comments

f-stop Lotus, Ajna und Tilopa

Wir bekommen nun ganz frisch die Neuheiten von F-Stop nach einer doch sehr langen Durststrecke werden wir nun wieder mit schönen Rucksäcken versorgt. Alle genauen Beschreibungen findet man unter www.fstopgear.com.

Bildschirmfoto 2016-01-19 um 12.35.22 f-stop Lotus

lotus

Bildschirmfoto 2016-01-19 um 10.05.14 f-stop Ajna

ajna

Bildschirmfoto 2016-01-19 um 10.05.32 f-stop Tilopa

tilopa
Comments

Panasonic TZ 101

So liebe ich das Jahr, schon beginnt es, werden wir gleich mit Neuheiten überschüttet. Manchmal ist nicht wirklich etwas interessantes dabei, manchmal kann man es kaum erwarten, die Neuheiten in den Händen zu halten. Diesmal kann ich es einfach kaum abwarten, denn Panasonic hat eine neue Kamera - Klasse vorgestellt. Ich bin jetzt schon begeistert und die Kamera wird auf jeden Fall ihre Anhänger finden. Aber ihr wisst ja noch gar nicht um welche es sich handelt... :-)

Die Panasonic TZ 101 ist eine absolute Neuheite, denn das Segment der 1 Inch Kameras wird um ein weiteres Modell erweitert, das es so noch nicht gibt. Die TZ 101 wird als erste Kompakte 1 inch Kamera einen 10x opt. Zoom haben. Die Größe wird dabei kaum die der TZ 71 überschreiten und darauf bin ich ganz besonders gespannt. Aber leider müssen wir wohl noch ein klein wenig warten, denn Sie kommt noch!

Einen aktuellen Preis habe ich leider noch nicht, aber der wird nicht mehr lange auf sich warten lassen.

panasonic_lumix_tz101

panasonic_lumix_tz101_back

Technische Daten:

- 1 Inch Sensor
- 20,1 Megapixel
- Leica Objektiv
- 10x opt. Zoom
- 25-250mm
- f/2,8-5,9
- 4K Video und 4K Photo
- 5 Achsen Stabilisator
- Post Autofokus
- digitaler Sucher
- Lightspeed AF
- Wifi

u.v.m.


Comments

Peak Design The Everyday Messenger



Das Kickstarter Projekt ist nun abgeschlossen und die Tasche auf dem Markt erhältlich. Die Tasche stellt einen ganz neuen Bedarf an, da sie von Menschen gemacht wurde, die ganz unterschiedliche Bedürfnisse mit eingebracht haben. Dies macht die Peak Design The Everyday Messenger einfach zu etwas ganz besonderem.

Was will man da schon groß Worte verlieren, man muss die Tasche einfach anschauen und erleben. Diese ist für alle die noch nicht die richtige Tasche gefunden haben.
pd_messenger_01

- Großes Hauptfach für Kamera und Objektive
- Individuell anpassbare FlexFolder-Kletteinteiler
- Laptopfach für bis zu 15"
- Magentische Verschlußhaken
- Anpassung der Tasche je nach Inhalt
- Deckelklappe mit Befestigung für Stativ
- Stabilisierungsgurt
- Wasserabweisend

pd_messenger_02
pd_messenger_03
pd_messenger_04
pd_messenger_05
pd_messenger_06
Comments

Nikon D500 und D5

Schon das ganze Jahr 2015 war es relativ ruhig bei Nikon und es wurde wie immer schon allerhand spekuliert was denn da neues kommen wird. Das Nikon nun auf der CES schon so aufläuft damit habe ich wirklich nicht gerechnet. Aber natürlich bin ich erfreut über so eine Ankündigung. Leider ist der Start der D500 und der D5 noch nicht bekannt. Vielleicht hat Nikon ein bisschen was gelernt, denn noch heute warten wir auf so manche Objektive. Die Kamera werde ich nun im einzelnen vorstellen, viel Spaß beim Lesen.

Vorbestellungen nehmen wir ab jetzt entgegen.



Nikon D500



D500_front_web
D500_back_web
Die D500 ist eine DX Kamera mit APS-C Sensor. Es ist der langersehnte Nachfolger der D300s, da Sie ein Profigehäuse hat. Die D7000er Reihe konnte diese Lücke nie richtig schließen. Eigentlich habe ich schon nicht mehr mit einer solchen Kamera gerechnet aber Nikon füllt diese Lücke nun.

Die D500 ist mit einem der fortschrittlichsten Autofokussysteme seiner Zeit ausgerüstet, zudem spielen 4K Video nun auch eine große Rolle. Nikon hat an jedem Rädchen der Möglichkeit die Kamera verändert. Autofokus, ISO, Bildrate, Monitor, Auflösung und und und...

Technische Neuerungen:

- Autofokus mit 153 Messfeldern, davon 99 Kreuzsensoren
- Serienbilder mit bis zu 10 Bilder / Sekunde bei bis zu 200 Aufnahmen (Jpeg)
- 4K und UHD Video 30p und Full HD 1080p bei 60p
- Expeed 5 mit bis zu ISO 51.200
- Neigbarer Touchscreen Monitor mit 3,2"
- Snap-Bridge für Smart Anbindung über WLAN und Bluetooth
- Profi Gehäuse und Bedienung
- Vollformat Sucher


Nikon D5



D5-Front_web
Nikon-D5-Back_web
Nikon-D5-Top_web

Auch im professionell Segment gibt es mit der D5 eine Neuerung. Schon lange hat man auch hier schon spekuliert über eine Neuheit im FX Format. Das die Kamera schon zu beginn des Photokina Jahres auf der CES vorgestellt wurde hätte ich nie gedacht. Aber auch hier war ein kleines Leistungsupdate längst überfällig. Wie die D500 ist auch die D5 mit 153 Messfeldern ausgestattet. Also auch hier eine deutliche Erweiterung im Autofokus Bereich. Auch der Sensor ist ein komplett neuer und löst nun 20,8 Megapixel auf bei bis zu 12 Bilder / Sekunde. Der Pufferspeicher umfasst dabei ca. 200 RAW Aufnahmen. Das ist wirklich eine ganze Menge...

Technische Daten:

- 153 Autofokus Messfelder davon 99 Kreuzsensoren
- 20,8 Megapixel FX Sensor
- EXPEED 5
- 12 Bilder / Sekunde
- Hochleistung Pufferspeicher
- ISO bis 102.400
- Video mit 4K 30p und 1080p 60p
- Verfügbar ab März 2016 zu einem Preis von Euro 6.989,00

Vorbestellungen nehmen wir ab jetzt entgegen.
Comments