Oct 2015

Ricoh Theta S

Dank eines Kollegen habe ich heute für meinen eigenen Urlaub eine Ricoh Theta S bekommen. Die Besonderheit dieser Kamera ist die Möglichkeit, innerhalb einer Aufnahme - also mit einem Klick - ein 360° Panorama zu erstellen. Wenn Sie auf das Bild (siehe unten) klicken, werden sie auf die digitale Version weitergeleitet und sehen sofort das Ergebnis. In diesem Bild haben Sie die Möglichkeit sich zu bewegen und den Blickwinkel selbst zu wählen.

Bild_thatas

Die ist die erste Aufnahme gewesen...

Die Theta S hat ein sehr interessantes Design, da sie nicht unbedingt einer normalen Kamera gleicht. Sie sieht eher aus wie ein großer USB Stick, hat nur ein paar Knöpfe mit denen man die Kamera anschalten, umschalten, wifi anschalten kann und dann eben noch der Auslöser, kann man aber auch einfach mit dem Smartphone machen, hier hätte man den Vorteil eines Bildes vorab, da die Kamera kein Display besitzt. Dies ist in meinen Augen auch nicht wirklich notwendig.

Bild_Thetas

Die Kamera besitzt die Möglichkeit Bilder und Videos zu machen, Youtube unterstützt diese sogar schon, das heißt man kann während dem Video den Blickwinkel auch um 360° verändern.
Meiner Meinung nach ist die Kamera aber eher für die Fotografie geeignet und lässt sich sogar im manuellen Modus steuern. Das erweitert das Spektrum sogar bis tief in die Nacht hinein.
Mit dem integrierten 8 GB Speicher lassen sich in hoher Auflösung bis zu 1500 Bilder machen. Ein Akku hält laut Ricoh ca. für 200 Bilder. Ich bin sehr gespannt wie sich das in realen Bedingungen verhält. Nähere Infos finden Sie unter: Ricoh Theta S

Die Kamera ist gerade frisch auf den Markt gekommen und kostet UVP € 399,00 laut Hersteller.
Comments

Olympus Stylus TG 860

Olympus macht auch im kompakt Bereich tolle Kameras, ganz besonders viel Gas geben sie bei den Tough Kameras. Diese Kameras sind Wind-,Staub, Wetter- und Wassergeschützt. Man kann schon fast sagen unverwüstlich. Diese Kameras machen einfach alles mit. Genau richtig für alle die Ihre Kamera einfach überall mit hin nehmen möchten. Im gesamten Paket bieten Sie aber zusätzlich sogar einen schwenkbaren Monitor, der auch "ganz" wichtig selfiefähig ist. Zusätzlich wird eine Sporthalterung bei der Kamera zur Zeit mitgeliefert, damit lässt sich die Kamera direkt am Gürtel oder Rucksack belästigen und bleibt dabei einsatzbereit.

Zu einer kompletten Outdoorkamera gehören natürlich auch die passenden Leistungen. Spezielle Versiegelungen dichten die Kamera ab und halten so Wasser und Staub fern. Die Kamera ist stoßfest bis 2,1m und wasserdicht bis zu 15m, frostsicher ist sie natürlich auch bis zu -10° C. Mehr kann man von so einer Kamera fast nicht verlangen.

Olym_TG_860

Eine absolute Besonderheit am Markt ist der große verbaute Weitwinkel, mit dem man eine absolute Übersicht hat. Kein Detail bleibt so im verborgenen, man kennt das ja schon von den Actioncamcordern. Nach dem selben Prinzip arbeitet die TG 860 auch nur, dass man hier die Freiheit des Zooms für die normale Fotografie auch nutzen kann.

Olym_TG_860_3

Olym_TG_860_2

Technische Daten:

- 5x opt. Zoom
- 21-105mm (KB äquivalent)
- 16 Megapixel
- Wifi intergriegt
- Full HD Video 60p
- Smartphonesteuerung
- 3" mit 460.000 Bildpunkte
- 5 Achsen Bildstabilisator
- Art Filter
- Sport Serienaufnahmen
- Bruchsicher bis 100kg
- 2,1m Stoßfest
- 15m wasserdicht
- 10°C frostsicher
- Smartpanorama

Die Kamera liegt bei € 269,00 inkl. Sporthalterung (Tasche)

Hier geht es zur Seite von Olympus
Comments

Canon G5x und G9x Neuheiten

Canon belebt den Kompaktkameramarkt mit 2 neuen Produkten. Erstaunlich ist, dass Canon wie Sony sich nun hauptsächlich um das 1 Inch Segment kümmert, also kompakte Kameras mit größeren Sensoren baut. Durch den Einsatz des 1 Inch Sensors ist es möglich auch bei kleiner Bauweise eine hervorragende Qualität zu erreichen. Dies ist ja schon bereits bekannt und die G7x ist ja nach wie vor eine gern benutzte Kamera. Dazu gesellen sich nun die 2 neuen Modelle.

Die G5x ist eigentlich die Schwester G7x nur mit einem schönen OLED Sucher. Dieser scheint markant auf der Kamera zu sitzen und sieht damit aus wie eine ältere SLR und über Design lässt sich ja bekanntermaßen immer streiten. Der Preisunterschied zur G7x ist allerdings doch gewaltig und mit € 789,00 UVP, nicht gerade ein Schnäppchen.

G5x_front

G5x_up

Technische Daten G5x:
- OLED Sucher 2,35 MP
- Lichtstärke f/1,8-2,8
- 4,2x opt. Zoom
- 1" CMOS Sensor
- 20,2 Megapixel
- 24mm Weitwinkel - 100mm Tele
- Wifi intergriegt
- Full HD Video 60p
- Manuelle Filmmöglichkeit
- HDR in der Kamera
- Smartphonesteuerung
- spezielle Nacht Modi
- Touchscreen


Die G9x hingegen ist eine kleiner Version der G7x und in 2 Designvarianten erhältlich. Die Kamera soll durch die Größe auffallen und ja sie ist noch einmal kleiner als ihre Mitstreiter, verzichtet dabei aber leider auf den so geliebten optischen Zoom, anstatt 4,2x opt. Zoom bei der G7x und der G5x, hat diese nun nur noch 3x opt. Zoom. Dabei liefert sie aber wie gewohnt eine absolut brillante und tolle Bildqualität. Das ganze zu einem Preis von € 499,00 UVP.


G9x_black
G9x_brown

Technische Daten G5x:

- Lichtstärke f/1,8-2,8
- 3,0x opt. Zoom
- 1" CMOS Sensor
- 20,2 Megapixel
- 28mm Weitwinkel - 84mm Tele
- Wifi intergriegt
- Full HD Video 60p
- Controlring
- HDR in der Kamera
- Smartphonesteuerung
- spezielle Nacht Modi
- Touchscreen

Comments

Canon G7x Premium Kit

Die Canon G7x ist die zweite kompakte Kamera am Markt die mit einem 1 Inch Sensor ausgeliefert wird. Durch den Einsatz dieser großen Sensoren in Kompaktkameras ist es möglich auch bei schlechten Lichtverhältnissen, brillante Aufnahmen zu machen. Gerne zeigen wir Ihnen bei uns im Geschäft die Vorzüge. Was man dabei aber nicht vergessen darf, ist, dass die Kamera auch durch den großen Sensor eine schöne Unschärfe zwischen Motiv und Hintergrund produziert, man spricht hier von Bokeh. Dieses Bokeh verleiht Ihren Bilder einen sehr professionellen Charakter.

Zur Zeit liefern wir die Kamera im sogenannten Premium Kit, das heißt, Canon gibt eine schöne Ledertasche und eine Speicherkarte mit 16GB dazu. So bekommt man die Kamera in einem sofort einsetzbaren Komplettpaket.

canon_powershot_g7x_premium_kit_web

Technische Daten:

- Lichtstärke f/1,8-2,8
- 4,2x opt. Zoom
- 1" CMOS Sensor
- 20,2 Megapixel
- HS System für fantastische Farben
- 24mm Weitwinkel - 100mm Tele
- Wifi intergriegt
- Full HD Video 60p
- Manuelle Filmmöglichkeit
- ND Filter
- HDR in der Kamera
- Smartphonesteuerung
- spezielle Nacht Modi
- Touchscreen

Die Kamera liegt im Premium Kit inkl. Zubehör (Tasche und SD Karte) bei € 499,00
Comments

DJI OSMO

DJI wickelt das Thema Handgimbal völlig neu auf. DJI stellt die OSMO Kamera vor. Im Prinzip ist es die Kamera vereint mit dem Gimbal auf einem Handstativ mit dem iPhone als Monitor. Aber was man damit machen kann ich eigentlich unglaublich. Es entstehen absolut wackel- und ruckelfreie Videos, egal ob man sich schnell bewegt oder sogar mit dem Fahrrad fährt. Die Kamera mach automatische 360° Panoramas und kann sogar Langzeitbelichtungen mit bis zu 2 Sekunden ohne Stativ. Ich würde sogar von dem Camcorder 2.0 sprechen, da die Videos einfach einer neuen Generation von Qualität angehören.



DJIOSMO_01


Technische Daten:

- Zenmuse X3
- Sony Exmor R CMOS Sensor 1/2.3"
- 20mm Weitwinkel f/2,8
- 12,4 Megapixel
- Auto Panorama
- Timelapse
- UHD / 4K bis zu 25p
- Full HD bis zu 120p
- Videorate 60Mbps
- MP4, MOV
- Micro SD
- 6 Stunden Standby
- 1 Stunde Video

UVP € 749,00

DJIOSMO_02
Comments