DJI Phantom 4 Pro

DJI hat ganz frisch einen neuen Quadrocopter vorgestellt und mit der Phantom 4 Pro eine neue Generation an Bildqualität erschaffen.

Bildschirmfoto 2016-11-16 um 09.35.56

Neuheiten die nun verbaut wurden:

- Die Phantom 4 Pro arbeitet nun mit deutlich mehr Vision Control Sensoren, heißt Sie kann in 5 Richtungen kontrollieren (alles bis auf oben) ob sich eine Gefahr nähert. Infrarotsensoren überwachen nun auch die Bereich links und rechts des Copters. Hierbei haben die neuen Sensoren eine Reichweite von bis zu 30m.

- Die Flugzeit wurde genau wie bei der Mavic Pro auf 30min abgehoben und kann daher noch länger in der Luft bleiben, die Reichweite von 7km wurde nun auch hier angegeben.

- Die Kamera ist mit 20 Megapixel und 4K Video bei 60fps ausgestattet. Hierbei hilft das Dualcoding H.264 und H.265.

- Die Fernbedienung gibt es nun auch in 2 Varianten, da nun auch ein Monitor mitgeliefert wird, falls kein Pad oder Smartphone vorhanden ist.

- Draw, Active Track, Tafle, Smart Return to Home und gehsture Mode sind dabei neu.

- Vorbestellungen sind ab jetzt möglich zu einem Preis von 1699,00 Euro inkl. 19% MwSt



large_5701b711-4924-449b-a90c-d1b8aded81ce

large_1c15532e-220c-4bc4-bbe2-51ba9c40c5d7

large_68158601-8b0e-4d4f-9a61-0461ad2aeccf







blog comments powered by Disqus