Smartphone

DJI OSMO mobile

DJI hat pünktlich zu Photokina den OSMO mobile vorgestellt, ein Handgimbal mit dem ihr diesmal eure Smartphones steuern könnt. Eigentlich ganz einfach aber schlau, denn das Smartphone nutzen die meisten von euch. Klar warum nicht das equipment nutzen, welches wir zu Verfügung haben und wir wissen ja auch wie gut die Smartphones bereits filmen.

Technische Funktionen:

- mit Active Track bleibt die gewünschte Person immer im Bild, das Gimbal richtet sich immer neu aus
- Motion Timelapse inkl Drehung
- Videos werden wesentlich smoother
- Standardmodus - Underslungmodus - Portraitmodus - Flashlightmodus
- Live Streaming mit der DJI Go App
- Stabilisierung beim Fotografieren bis 1 sek
- Panorama Shoots
- Stabile Bluetooth Verbindung
- Akku mit mehr Leistung
- UVP 339,00 ab 10.10

ab jetzt vorbestellbar! Wir freuen uns den OSMO mobile euch zu präsentieren!
medium_osmo_mobile_4medium_osmo_mobile_5medium_osmo_mobile_2


Comments

DxO ONE Kamera



DXO_03



DxO ONE Kamera ist ein neues Konzept von Kamera, einige werden jetzt sagen, ja aber das Konzept ist nicht neu, das gab es ja schon von Sony und anderen Herstellern. Ja das stimmt schon die Smartkamera ist nicht ganz neu, aber eine Kamera die direkt an das Smartphone angeschlossen wird (hier Lightning Apple) gab es bis jetzt noch nicht und erspart wirklich viel Zeit bei der Verbindung zwischen beiden Komponenten. Die Übertragung und Kommunikation findet nun direkt statt und verbraucht so bei schnellerer Verbindung auch weniger Akku. Die Kamera kann aber auch ohne Smartphone bedient werden, allerdings ohne Display.

Das besondere an dieser Kamera ist natürlich, dass hier kein klassischer Kamerahersteller am Werke ist, sondern ein Softwareentwickler und Tester. Dieser hat sich zu mindestens einen der besten 1 inch Sensoren am Markt geschnappt, den der Sony RX100 III um diesen in seiner eignen Kamera zu verbauen.

DXO_04

In Kombination sieht das ganze nun so aus und meiner Meinung nach könnte das eine Option für viele Kunden sein, die gerne Ihr Smartphone zum Fotografieren benutzen aber gerne eine besser Qualität für Ihre Bilder wünschen. Das wäre mit dieser Kamera absolut gewährleistet.

Technische Daten:


- 1 inch BSI CMOS Sensor
- 32mm Festbrennweite KB äquivalent
- Lichtstärke f/1,8
- 20,2 Megapixel
- On - Off über Schieberegler
- Tauchsteuerung über Smartphone
- ISO 100 - 51200
- max. Belichtungszeit 1/8000 Sekunde
- Full HD Video 30p
- Jpg, Raw und SuperRaw
- 20cm - unendlich Fokusbereich
- 3x digital Zoom
- Micro SD
- integrierter Akku
- bis zu 200 möglichen Fotos
- 108g Gewicht
- Kompatibel mit den meisten iPads und iPhones (aktuell)

Die Kamera wird zu einem Preis von Euro 649,00 aufgerufen, der Endgültige Preis steht allerdings für den deutschen Markt noch nicht fest, Die Lieferbarkeit wird auf den Herbst 2015 gelegt. Ich bin sehr gespannt und werde das gute Stück für Sie ausgiebig testen.

Falls Sie mehr Infos über diese Kamera erhalten wollen, geben Sie mir doch einfach per Email Bescheid, damit ich Ihnen diese Infos zukommen lassen kann.

DXO_02

Bei der Kamera wird ein Softwarepaket von DxO im Wert von ca. € 320 mitgeliefert, damit man z.B. auch das Super RAW verarbeiten kann.
Alles in allem, macht die Kamera auch Designtechnisch einen soliden Eindruck, und passt gut zu jedem iPhone.

Weiter Infos und Beispielsbilder des Herstellers finden Sie hier: DxO ONE Kamera


Comments

Flow-Mow Zeitraffer Tool

flow-mow

Flow-Moa ist ein spannendes Tool, mit Hilfe dessen man ganz einfach seine Timelapse Videos aufmotzen kann. Flow-Moa schwenkt über einen Zeitraum von 120min genau 360° und ermöglicht es euch ganz einfach Bewegung zu erzeugen. Das Set besteht aus einer Uhr und einem Smartphonehalter und kostet 28,98 Euro inkl. 19% MwSt. Ab jetzt verfügbar!

Comments