Video

DJI OSMO+

Ja so langsam nähern wir uns wirklich der Photokina, die Veröffentlichungen werden immer häufiger und interessanter. Viele neue Dinge dürfen wir erleben und da will DJI natürlich nicht fehlen. Den OSMO kennen wir ja schon, doch nun gibt es einen DJI OSMO + inkl. 3,5x opt. Zoom und einem 2x verlustfreiem (digitalen) Zoom (nur bei 1080 Full HD möglich). Na da wird die Sache für Filme noch interessanter. Die OSMO+ wird bei Euro 749,00 starten und wird bald verfügbar sein.

large_Osmo__1
large_Osmo__3
large_osmo__5
Hier mal ein Vergleichsvideo zwischen einer Actioncam und einer OSMO!


Comments

Sony RX10 III

Nichts mehr außer Reichweite... so betitelt Sony ihr neues Modell in der 1 Inch Sensor Klasse. Die Vorgänger waren ja bereits bekannt, doch "nur" mit immer 200mm Tele ausgestattet, was ja nicht wirklich viel war. Die RX10 III ist nun mit einem Objektiv mit bis zu 600m ausgestattet. Das haben Sie jetzt geändert und bringen einfach eine Kamera auf den Markt, die es schafft sogar die FZ1000 zu verdrängen. Gut diese zwei spielen natürlich nicht im gleichen Segment, da die Sony doch um einiges teurer ist, dafür kann sie aber auch wirklich viel und lässt keinen fotografischen Wunsch mehr offen. Dazu ist die Bildqualität wirklich phänomenal, habe sie ja selbst bei der Veröffentlichung in London testen dürfen. Gerne zeige ich die Ergebnisse auf Anfrage. Leider ist momentan die Nachfrage so hoch, dass wir leider kaum Lagerware haben. Bei Interesse nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf, damit wir Sie rechtzeitig informieren können.

RX10-III-front
RX10-III_side
RX10-III_back

Technische Daten:

- 1 inch stacked CMOS Sensor
- Zeiss Vario Sonnar
- 24-600mm
- Bionx X
- 4K Video
- Super Slow Motion 40x
- ca. 20 Megapixel
- 25x opt. Zoom
- Bildstabilisator
- elektr. Sucher 2,3 Megapixel
- ISO bis 12.800
- hohe Bildqualität
- schwenkbares Display
- u.v.m

Comments

Zoom H4nSP Audiorecorder

Zoom_H4n
Die Firma Zoom baut schöne handliche Audiorecorder mit eingebauten Mikros oder Klinke Eingängen, bei denen man z.B. ein Lavalier Mic oder ne Funkstrecke anschließen kann. Bei den größeren Serien kann man sogar bei bedarf verschiedenste Mikrofone aufsetzen, als Plug & Play.

Guter Ton gehört immerhin zu jedem Video.

Technische Details:

- gleichzeitige Vier-Spuraufnahme
- Built in X/Y Mikrofon von 90° bis 120°
- XLR Eingang oder Klinkenbuchse
- Stereo 1/8 Mic
- +24 oder +48 Phantomspeisung
- Kopfhörerausgang
- Lautsprecher
- Display 1,9"
- Direktaufzeichnung auf SD Karte
- Unterstütz 24 Bit / 96 kHz WAV oder mp3 Formate
- Mikroständer Mount oder Stativ
- AA Batterien bis zu 6h Betrieb

Lieferumfang:
Schutztasche, 2 Batterien, Bedienungsanleitung, Downloadlizenz für Steinberg Cubase LE und WaveLab LE

Für führen natürlich auch weitere Produkte der Fa. Zoom.
Comments

Parrot Bebop Drone

Parrot-Bebop_1

Mit der DJI Phantom 3 sind wir in den Markt der Quadrocopter vorgestoßen und sind begeistert welche Möglichkeiten man mit diesen Geräten hat. Nun gut die Phantom 3 ist ein genialer Copter, preislich hingegen aber schon sehr intensiv und schreckt vielleicht den ein oder anderen Einsteiger etwas ab. Aber genau für diese Gruppe möchten wir nun im Sortiment einen weiteren Copter anbieten. Der Parrot Bebop ist eine Mischung aus Fun und Fotocopter. Eigentlich kommt die Firma Parrot aus dem Funbereich, hat aber mit dem Bebop eine schöne Variante zum Fotografieren und Videographieren auf den Markt gebracht.

Durch die sehr leichte und kleine Bauweise ist der Bebop sehr einfach zu transportieren und einzusetzen. Durch die verwendeten Materialien ist der Quadrocopter robust und ungefährlich. Im Falle eines Zusammenstoßes stoppt der Copter sofort die Rotoren und schütz so die Umgebung. Gerade beim Einsatz im Innenbereich ist das sehr nützlich.

Video und Bilder werden mit der Onboardkamera aufgenommen, diese ist auf 3 Achsen stabilisiert und macht erstaunlich präzise Bilder. Nicht alleine durch die 14 Megapixel ist hier sehr viel Potenzial auszuschöpfen. Das ganze Material wird auf dem internen 8 GB Speicherchip geladen und kann am PC ausgelesen werden oder direkt über das Smartphone verwendet werden.

Die Bebop verwendet zur Steuerung ein eigenes WLAN und kann so in Verbindung mit dem eigenen Smartphone gesteuert werden. Die Steuerung ist sehr intuitiv und einfach, da der Copter sich selbstständig in den Schwebeflug begibt. Die Stabilität wird errechnet durch den Einsatz mehrere Sensoren wie: 3 Achsen-Sensoren, Beschleunigungsmesser, Gyroskop, Magenotmeter, Ultraschallsensor mit einer Reichweite von 8m und einem Drucksensor. Eine vertikale Kamera misst die Geschwindigkeit über dem Boden.

Zusätzlich verfügt der Copter über eine Return-to-Home Funktion welche durch einen einfach Druck ausgeübt werden kann.

Der Copter kann bald bei uns ausprobiert werden und wir zeigen Ihnen gerne welche Möglichkeiten Sie damit haben.



Technische Daten:

- Quadrocopter
- Geschwindigkeit 13m/s
- CMOS 14 Megapixel Sensor
- Full HD Video mit 30fps
- RAW
- 8 GB interner Speicher
- LiPo 1200 mAh Akku für 11 Minuten Flugzeit
- GPS
- Eigengewischt 400g mit Rumpf 420g
- Smartphone oder Tablet mit iOS, Android oder Windowsphone erforderlich

Lieferumfang:

1 Parrot Bebop Drone
2 Akkus
1 Ladegerät
1 USB Kabel
2 Rümpfe für Innenräume
4 zusätzliche Propeller
1 Propeller Montagewerkzeug
1 Anleitung

Der UVP der Bebop liegt bei € 499,00, der Marktpreis wird so bei € 449,00 liegen.

Offizielle Produktseite des Herstellers: Parrot Bebop Drone



Parrot-Bebop_2

Comments

GoPro Hero 4 Session

CHDHS-101_main1

Die GoPro Hero4 Session ist bist zu 50% kleiner und 40% leichter als die bisherigen GoPro Hero4 Kameras. Mit einer Auflösung von bis zu 1440p30 oder 1080p60 reicht sie nicht ganz an die Werte der Hero4 Black Edition macht aber allen anderen deutliche Konkurrenz.

Durch den Einsatz der Fotomodi mit bis zu 8MP ist auch hier für genügend Leistung gesorgt. Einzelfoto, Timelapse und Serienaufnahmen mit bis zu 10 Bilder/sek. Mit Hilfe der Remote App oder der Smart Remote (nicht im Lieferumfang) kann man die Kamera fernbedienen und steuern. Die Kamera besitzt nur einen Knopf, da die Kamera nur bei Aufnahmen aktiv ist, schaltet man Video oder Fotografie aus, schaltet sich einfach die Kamera ab.

Die Session ist wasserdicht bis zu einer Tiefe von 10m und durch den Einsatz eines Dualmikrofons entscheidet die Kamera je nach Lautstärke welches Mikrofon aktiv ist. Denn bei schnellen Autofahrten wäre das Windgeräusch zu dominant. Die Kamera ist mit allen bisherigen GoPro Halterungen kompatibel.

GoPro Hero4 Session Euro 329,00



Vorbestellungen nehmen wir gerne entgegen. Liefertermin: unbekannt

CHDHS-101_main2









Comments

DJI Inspire

Auch bald wieder lieferbar ist die DJI Inspire, die große Schwester der DJI Phantom 3. Die Inspire unterscheidet sich von der Phantom in ein paar Dingen, die ich hier aufzählen möchte. Die Inspire ist für Filmer mit höherem Anspruch ein ideales Gerät, da hier der 3 Achsen Gimbal mit einer zweiten Fernsteuerung geführt werden kann, das heißt der Pilot lenkt den Copter und der Videograph steuert den Gimbal und damit die Ausrichtung der Kamera. Damit sind etwas andere Videofahrten möglich, als mit der Phantom 3. Das mehr Gewicht, insgesamt 2935g der Inspire mit Akku verhilft dem Quadrocopter zu einer stabileren Position. Am Meer oder bei höheren Windgeschwindigkeiten ist es demnach einfacher die Kontrolle über den Quadrocopter zu behalten, oder überhaupt zu starten.



Die Inspire verfügt zusätzlich über ein Anheben der Standfüße, damit diese bei den Videoaufnahmen nicht mehr zu sehen sind, das wird auch schön im Video gezeigt.

dji-inspire-1-drone-bh2
Hier sieht man den Inspire in Ladeposition, die Standfüße sind unten und der Quadrocopter ist Landebereit.

large_large-3

Technische Daten:

- Die Inspire wird "Ready to Fly" ausgeliefert
- 4K Videoaufnahmen
- Die Kamera kann für den Transport abgenommen werden
- Das System kann auch mit neuen Kameras ausgestattet werden
- Live HD View über ein Smartphone oder Tablet
- Auch mit 2 Fernbedienungen steuerbar
- Indoor Vision Positioning
- Easy Safe Flight oder Manuell

- Gewicht 2935g
- Max Steiggeschwindigkeit 5 m/s
- Max Sinkgeschwindigkeit 4 m/s
- Max Geschwindigkeit 22 m/s
- Windspeed Max 22 m/s
- Max Flugzeit ca. 18-22 min
- 12 Megapixel
- 1/2,3" Sony Exmor Sensor
- 20mm KB äquivalent
- Micro SD Karte

Für nähere Informationen und Fragen zur Flugerlaubnis, dürfen Sie sich gerne an uns wenden.

DJI Inspire 1 € 3099,00



inkl. aller wichtigen Infos über Versicherung und Flug

large_large-6

dsc01308-2

dsc01303-2

dsc01311-2
Comments